Hardware > HW Multimedia

Multimediaplayer mit vernünftigem Display?

(1/5) > >>

Phototipps.com:
Ich suche einen einfachen Multimediaplayer, der möglichst viel abspielen kann (zumindest die wichtigsten Video- und Audioformate) und dabei ein derart gutes Display hat, um MP3-Sammlungen problemlos über dieses Display zu durchforsten. Ich möchte also nicht unbedingt den TV einschalten müssen, um Musik zu hören. Aber ich möchte auch nicht "im Blindflug" das gewünschte Album suchen müssen.

Einbau einer Festplatte oder Anbindung an ein NAS oder ans Netzwerk ist keine Bedingung, lediglich das Anschließen von USB-Geräten (Stick, Platte) muss funktionieren.

Gibt es da was Vernünftiges?

Phototipps.com:
Hätte ich nicht gedacht, dass es da eine soooo große Auswahl gibt ...  :o  ;D

c23_Mike:
Hi there!

Weil die wenigsten solche Player nutzen, vor allem eher in Verbindung MIT TV.

Wobei deine Frage durchaus berechtigt ist .... eben eine Marktlücke.

Ich selber nutze zB das WD TV-Live.

Phototipps.com:
Hören die Leute nicht auch Musik mit solchen Geräten?

Natürlich würde so ein Mediaplayer auch am TV seinen Anschluss finden - eben, um Videos oder Bilder zu gucken. Aber wenn ich Musik hören möchte, finde ich es entbehrlich, auch noch den Fernseher mitlaufen zu lassen. Aber eine Anzeige brauche ich, um das gewünschte Album auszuwählen.

Oder denke ich da total vermurkst?

c23_Mike:
Hi there!

Wie gesagt vermute ich das sich da noch keiner wirklich den Kopf zerbrochen hat drüber.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln