Autor Thema: Firmware-Update 2.0 für Canon EOS 7D  (Gelesen 4367 mal)

Phototipps.com

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 883
  • Zustimmung: 427
Firmware-Update 2.0 für Canon EOS 7D
« am: Juni 30, 2012, 09:26:46 »
Zitat
KREFELD, 28. Juni 2012.
Canon kündigt heute mit der Firmware Version 2 ein leistungssteigerndes Upgrade für die EOS 7D an, das für die beliebte SLR-Kamera viele zusätzliche Funktionen bereitstellt. Das Leistungspotenzial der Kamera, die mit hoher Geschwindigkeit, praktischer Bedienung und kreativer Vielseitigkeit überzeugt, wird durch die Firmware-Aktualisierung umfangreich erweitert. Zu den neuen Funktionen gehört ein größerer Pufferspeicher für RAW-Aufnahmen, kamera-interne Bearbeitung, variable Auto ISO Einstellungen und die Unterstützung des aktuellen Canon GPS Empfängers GP-E2. Die kostenlose Firmware Version 2 ist ab August 2012 im Support-Bereich auf canon.de verfügbar.

Quelle: http://www.canon.de/About_Us/Press_Centre/Press_Releases/Consumer_News/Cameras_Accessories/Canon_adds_a_range_of_new_features_to_the_EOS_7D.aspx

In vielen Fotoforen wird ja schon seit mehr als einem Jahr spekuliert, wann denn der Nachfolger dieser wirklich überragenden Kamera (seit 2009 am Markt) vorgestellt wird; und jetzt überrascht Canon die Welt mit einem doch ziemlich umfangreichen Update der Firmware für das alte Modell. Bislang beinhalteten ja Firmware-Updates für DSLRs immer nur minimale Änderungen wie Fehlerkorrekturen oder sprachliche Änderungen usw, nur selten wurden Funktionalitäten geändert. Dass solche grundlegenden Änderungen möglich sind, hat ja der legendäre Russen-Hack für die EOS-300D gezeigt, wo dann unter anderem die Kamera eine Spiegelvorauslösung spendiert bekommen hatte. Oder bei späteren Kameras konnte man durch ein aufgespieltes Add-On plötzlich das LiveView-Bild zum Filmen verwenden.

Für Spannung ist jedenfalls gesorgt, wie es mit der 7D weiter geht.