Autor Thema: V: Dell Latitude D620 1.5GB Ram Dual Core Win7  (Gelesen 8929 mal)

c23_Mike

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 487
  • Zustimmung: 145
    • c23 Computer, Gaming & more
V: Dell Latitude D620 1.5GB Ram Dual Core Win7
« am: September 11, 2012, 08:48:06 »
Hi there!

Habe das folgende Notebook abzugeben, da es unnötig rumliegt:

 Dell Latitude D620 mit 1.5GB Ram, 2GHz Dual Core CPU und 60GB Hdd und Win7 installiert. Samt Notebook Tasche um 200.-

Kleine Spiele wie UT2k4 oder LoL hat das Teil auch positiv bewältigt, ist aber ansich aus der Business Schiene.
Optisch einwandfrei, ohne Kratzer, Akku hält auch noch eine zeitlang.
So long, Andreas Kölner
Obmann Verein "c23 Computer, Gaming & more"
http://www.c23.at
 ~~ never play alone ~~

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 3003
  • Zustimmung: 65
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: V: Dell Latitude D620 1.5GB Ram Dual Core Win7
« Antwort #1 am: September 11, 2012, 09:10:45 »
Ob Win7 installiert ist, oder nicht, halte ich für weniger relevant als die Frage, ob eine Lizenz (Aufkleber) dabei ist ;)
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

c23_Mike

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 487
  • Zustimmung: 145
    • c23 Computer, Gaming & more
Re: V: Dell Latitude D620 1.5GB Ram Dual Core Win7
« Antwort #2 am: September 11, 2012, 16:22:24 »
Hi there!

Das Notebook ist schon wieder weg .... Windows war auch schön brav aktiviert  ;)
Die Aufkleber bringe ich NIE auf einem Gerät an. Ist mal das Gerät hin (am PC braucht man nur das Gehäuse tauschen wollen) ist dann auch das Windows "hin" ???
So long, Andreas Kölner
Obmann Verein "c23 Computer, Gaming & more"
http://www.c23.at
 ~~ never play alone ~~

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2718
  • Zustimmung: 774
Re: V: Dell Latitude D620 1.5GB Ram Dual Core Win7
« Antwort #3 am: September 11, 2012, 18:38:15 »
Hi there!

Das Notebook ist schon wieder weg .... Windows war auch schön brav aktiviert  ;)
Die Aufkleber bringe ich NIE auf einem Gerät an. Ist mal das Gerät hin (am PC braucht man nur das Gehäuse tauschen wollen) ist dann auch das Windows "hin" ???

Full Ack.

Auch ich entferne (ohne sie zu beschädigen) immer gleich die Lizenz-Kleber von den Notebooks. Das ist wirklich eine Unsitte!

Gruss Wildfoot

c23_Mike

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 487
  • Zustimmung: 145
    • c23 Computer, Gaming & more
Re: V: Dell Latitude D620 1.5GB Ram Dual Core Win7
« Antwort #4 am: September 11, 2012, 20:27:12 »
Hi there!

Ich musste mal wegen Hardware Defekt einen Server tauschen. Kleine Firma, da schmeißt man eine 500.- Server Lizenz nicht weg.
Das ist verdammt mühsam mit diesen Aufklebern!
Und total bescheuert eigentlich!
So long, Andreas Kölner
Obmann Verein "c23 Computer, Gaming & more"
http://www.c23.at
 ~~ never play alone ~~

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 3003
  • Zustimmung: 65
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: V: Dell Latitude D620 1.5GB Ram Dual Core Win7
« Antwort #5 am: September 11, 2012, 21:03:11 »
Ob Windows aktiviert war, oder spezifisch ein Aufkleber der Nachweis der Lizenz ist, war in meiner Frage eigentlich gleichsam irrelevant ;)
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

c23_Mike

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 487
  • Zustimmung: 145
    • c23 Computer, Gaming & more
Re: V: Dell Latitude D620 1.5GB Ram Dual Core Win7
« Antwort #6 am: September 11, 2012, 22:36:35 »
Hi there!

Du hast mit dem Pickerl angefangen, was hast erwartet?
So long, Andreas Kölner
Obmann Verein "c23 Computer, Gaming & more"
http://www.c23.at
 ~~ never play alone ~~

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 3003
  • Zustimmung: 65
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: V: Dell Latitude D620 1.5GB Ram Dual Core Win7
« Antwort #7 am: September 12, 2012, 07:30:08 »
Ich habe erwartet, dass Du entweder ein Notebook mit Windows und legaler Lizenz oder ohne jede Erwähnung eines OS anbietest.
Bis jetzt hast Du nicht eindeutig bekundet, ob da eine legale Lizenz dabei ist und wie der Nachweis erfolgt.
Windows installiert oder aktiviert kann genauso crack sein.
Ich denke das ist sehr einfach und sehr klar und ich empfehle Dir, genau zu überlegen, wie Du darauf reagierst  >:(
Deine Patzigkeit ist beim Verdacht einer öffentlich angebotenen lizenzfreien Installation äußerst fehl am Platz!
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

c23_Mike

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 487
  • Zustimmung: 145
    • c23 Computer, Gaming & more
Re: V: Dell Latitude D620 1.5GB Ram Dual Core Win7
« Antwort #8 am: September 12, 2012, 07:56:11 »
Hi there!

Ich empfinde meine Antwort weder patzig, noch war deine Frage sehr klar.
Zu aller erst: Es war da nichts gecrackt oder so. Sondern ganz normal mit einem gültigen Key geliefert und aktiviert. Alles andere ist irgendwie zusammengereimt, ausgedacht, wie der Schelm denkt so ist er.

Aber dein erster Post war eben Lizenzaufkleber.
Nix da die Frage obs legal oder ein Crack ist.
Und das Thema Lizenzaufkleber habe ich aufgegriffen. Ich habe nicht das Thema Crack aufgegriffen, genauso wenig würde ich wenn du von Gulasch schreibst ein Thema Suppenhuhn aufgreifen.
Und das Thema Aufkleber, vor allem Kleber, ist eben ein Thema wo ich dachte du findest es ebenso interessant wie ich. Nun gut, nach mehrmaligen Nachhaken gings dir gar nicht ums Aufkleben sondern um gaaaanz was anderes ... Gedankenlesen übers Forum beherrsche ich jedoch leider nicht  :-[

Interessanterweise hat auch Wildfoot meinen Gedankenweg verfolgt, so verkehrt war der also nicht.
Nur zu meiner Verteidigung wieso ich angesprochene Themen verfolge und nicht irgendwo schelmisch gedachte nicht angesprochene Themen.

So long, Andreas Kölner
Obmann Verein "c23 Computer, Gaming & more"
http://www.c23.at
 ~~ never play alone ~~

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 3003
  • Zustimmung: 65
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: V: Dell Latitude D620 1.5GB Ram Dual Core Win7
« Antwort #9 am: September 12, 2012, 08:39:31 »
Auch wenn Du ewig rumschreibst und das Ding ja schon weg ist:

Nach wie vor gibt es keinen Nachweis, dass die Lizenz legal ist. Einzig ein gültiger Lizenzschlüssel für eine schon erfolgte Aktivierung ist meiner Ansicht nach dafür nicht ausreichend. Der Aufkleber, ob nun aufgeklebt oder - wie auch ich das immer mache - lose dazu gereicht, wäre eine gängige Möglichkeit. Lediglich Du hast Dich auf das Aufkleben des (von mir äußerst bewußt) in Klammern gesetzten Aufklebers gestürzt, ohne jedoch mit einem einzigen Wort zu erwähnen, wie denn nun ohne Aufkleben Dein Nachweis der Lizenz erfolgt.
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

c23_Mike

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 487
  • Zustimmung: 145
    • c23 Computer, Gaming & more
Re: V: Dell Latitude D620 1.5GB Ram Dual Core Win7
« Antwort #10 am: September 12, 2012, 09:01:58 »
Hi there!

Warum machst es so kompliziert und fragst ned einfach ob eine gültige Lizenz dabei ist?

Ja.

Und üblicherweise erfolgt der Nachweis über das Pickerl und erfolgreicher Aktivierung. Wieso fragst das wennst es eh weißt?
So long, Andreas Kölner
Obmann Verein "c23 Computer, Gaming & more"
http://www.c23.at
 ~~ never play alone ~~

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 3003
  • Zustimmung: 65
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: V: Dell Latitude D620 1.5GB Ram Dual Core Win7
« Antwort #11 am: September 12, 2012, 09:31:56 »
Ich kann nichts dafür, dass Du mein erstes Posting im Sinne der Moderation eines öffentlichen Forums nicht als höflichen Hinweis verstehen wolltest.
Nun schreibst Du "Ja" und damit ist die Sache für mich erledigt.
Behaupten kann hier jeder, was er will, nur sollte es eindeutig im Rahmen der Gesetze sein. Was jemand in der Praxis dann wirklich macht, sollen die kontrollieren, die sich dazu berufen fühlen. Als meine Aufgabe sehe ich das dann nicht mehr.
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper