Autor Thema: OmniBoot v0.5 zum Download verfügbar  (Gelesen 2228 mal)

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2992
  • Zustimmung: 64
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
OmniBoot v0.5 zum Download verfügbar
« am: November 08, 2012, 15:46:58 »
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2687
  • Zustimmung: 752
Re: OmniBoot v0.5 zum Download verfügbar
« Antwort #1 am: November 08, 2012, 19:15:57 »
Wow! 5.9MB/s Download-Rate! Das ist echt cool, damit ist die DVD schnell unten. **Respect**  ???

Gruss Wildfoot
If you need me, you'll find me:
https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/index.php

Comming soon: New Dual-Xeon System (2x 6154) with 384GB

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2992
  • Zustimmung: 64
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: OmniBoot v0.5 zum Download verfügbar
« Antwort #2 am: November 08, 2012, 20:05:05 »
Ich hoffe, das ist Dir nicht zu langsam ;)
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

Christoph

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 1018
  • Zustimmung: 531
Re: OmniBoot v0.5 zum Download verfügbar
« Antwort #3 am: November 08, 2012, 20:20:14 »
Auch hier ein großes Danke für die neue Version.  *prost*  :)
Liebe Grüße

Das ist der ganze Jammer:
Die Dummen sind sich so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel. (Bertrand Russel)

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2687
  • Zustimmung: 752
Re: OmniBoot v0.5 zum Download verfügbar
« Antwort #4 am: November 08, 2012, 20:31:41 »
Ich hoffe, das ist Dir nicht zu langsam ;)

Naja, es könnte natürlich immer schneller gehen.
Aber seit ich auf dem P1 mit USB 1.0 etwa 30MB kopieren wollte und dazu gut 15Min brauchte, bin ich damit vorerst gerade mal wieder zufrieden. :D

Gruss Wildfoot
If you need me, you'll find me:
https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/index.php

Comming soon: New Dual-Xeon System (2x 6154) with 384GB