Autor Thema: Ericsson will Fenster zu Antennen machen  (Gelesen 3357 mal)

enjoy

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 789
  • Zustimmung: 484
Ericsson will Fenster zu Antennen machen
« am: Februar 23, 2013, 19:04:04 »
Zitat
Mit durchsichtigen Folien will Ericsson Fenster in Gebäuden und Fahrzeugen zu Antennen machen. So soll man etwa bei Bussen auf mechanisch anfälligere Außenantennen verzichten und mit weniger Aufwand MIMO-Antennenfelder errichten können, die mehr Durchsatz oder stabilere Verbindungen ermöglichen. Die Elektronik etwa für einen Mobilfunk-Repeater, der die Versorgung im Gebäude verbessert, könnte dann in eine Ecke der Scheibe gesetzt werden.
kompletter Artikel bei Heise http://www.heise.de/newsticker/meldung/Ericsson-will-Fenster-zu-Antennen-machen-1809426.html

imho könnten damit Problem beim Empfang in Gebäuden behoben, bzw. vermindert werden

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2700
  • Zustimmung: 761
Re: Ericsson will Fenster zu Antennen machen
« Antwort #1 am: Februar 23, 2013, 19:40:08 »
Nur solange, bis die ungebildete "Kopfweh-Brigade" wieder zuschlägt.  ::)

Gruss Wildfoot

berdy

  • Newbie
  • Beiträge: 2
  • Zustimmung: 0
Re: Ericsson will Fenster zu Antennen machen
« Antwort #2 am: April 05, 2013, 14:24:02 »
Alles, was meinen Handykomfort unterstützt, hat meine vollste Zustimmung  *hurra*
Disk Error Drive A: – Wasser im Laufwerk (Bitte abpumpen)