Autor Thema: Firefox 23: Schnellere Videos, weniger Einstellungen  (Gelesen 1646 mal)

Christoph

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 1018
  • Zustimmung: 531
Firefox 23: Schnellere Videos, weniger Einstellungen
« am: August 06, 2013, 20:49:40 »
Zitat
Firefox 23 steht zum Download bereit. Die neue Version des Browsers bringt ein geändertes Logo mit, ist etwas sicherer und stutzt das Einstellungs-Menü. Die drei Optionen "Bilder immer laden", "JavaScript entfernen" und "Tableiste immer anzeigen" wurden entfernt. Da die ersten beiden Werte per Standard aktiv sind, ist es nicht mehr möglich, das automatische Laden von Bildern und JavaScript ohne Umwege auszuschalten. Begründet wird die Änderung damit, dass Webseiten - und für viele User damit auch der Browser - ohne Bilder und JavaScript kaputt aussehen würden. Um JavaScript dennoch zu deaktivieren, geben Sie in die URL-Zeile des Firefox "about:config" ein, suchen nach "javascript.enabled" und setzen den Wert per Doppelklick auf "false".

Ein Share-Button für alle Webseiten

Das Teilen von Inhalten wird mit Firefox 23 vereinfacht: Statt auf jeder Webseite nach einem Share-Button suchen zu müssen, erledigen Sie dies ab sofort über den Share-Button des Firefox. Facebook hat bei der Entwicklung der Social API geholfen und ist somit das erste soziale Netzwerke, auf dem Sie Links über die neue Schaltfläche teilen können. Da die API frei zugänglich ist, dürfte sich das Angebot schon in Kürze vergrößern. Eine kleine Änderung nimmt Firefox 23 in Sachen Sicherheit vor: Das Laden von "Mixed-Content-Inhalten" wird automatisch blockiert und erschwert Man-in-the-Middle-Attacken, bei denen der Angreifer Ihren Traffic zu einem Webdienst mitlesen kann.

Neues Logo für den Firefox

Videos auf Webseiten können in Firefox 23 deutlich performanter abgespielt werden: Clips mit im H.264-Format werden per Standard von der Grafikkarte beschleunigt. Dies erledigt Firefox über die DirectX Video Acceleration 2 (DXVA2) - und somit nur unter Windows 7 und 8. Zuletzt ändert Firefox 23 auch das eigene Logo: Drei Jahre nach Einführung des letzten Icons erscheint das Symbol schlichter denn je auf Taskleiste und Desktop.  (mag)

Fotostrecke: Alle Neuerungen in Firefox 23

Quelle: http://www.chip.de/news/Firefox-23-Schnellere-Videos-weniger-Einstellungen_63446765.html

Runtergeladen, installiert, getestet, funzt alles problemlos.  :D
Liebe Grüße

Das ist der ganze Jammer:
Die Dummen sind sich so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel. (Bertrand Russel)