Autor Thema: Android-Wecker, der auch läutet, wenn Handy ausgeschaltet ist?  (Gelesen 46790 mal)

Phototipps.com

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 878
  • Zustimmung: 424
Hi,

mein ausrangiertes Smartphone (ein Samsung mit proprietärem BS, also noch kein Android) konnte mich auch dann wecken, wenn das Handy ausgeschaltet war.

Mein neues Android-Handy kann das jedoch nicht, zumindest nicht mit der mitgelieferten App. Und im AppStore ist leider nicht ersichtlich, ob sich die App auch bei ausgeschaltetem Gerät aktiviert, um mich aufzuwecken. Daher die Frage: geht das generell unter Android nicht? Oder kennt jemand eine App, die das kann?

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2993
  • Zustimmung: 65
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: Android-Wecker, der auch läutet, wenn Handy ausgeschaltet ist?
« Antwort #1 am: August 25, 2013, 11:18:48 »
Wie soll ein OS bzw eine darunter laufende App etwas tun, wenn es nicht läuft, also eingeschaltet ist? Das war im alten Gerät halt eine HW-Funktion und hatte mit Software nichts zu tun. Allerdings laufen Apps und OS natürlich schon, wenn Du lediglich in den Flugmodus gehst, was ja auch schon ein wenig "Abschalten" ist.
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

enjoy

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 793
  • Zustimmung: 486
Re: Android-Wecker, der auch läutet, wenn Handy ausgeschaltet ist?
« Antwort #2 am: August 25, 2013, 12:17:22 »
was ist bei dir abgeschaltet?

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2993
  • Zustimmung: 65
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: Android-Wecker, der auch läutet, wenn Handy ausgeschaltet ist?
« Antwort #3 am: August 25, 2013, 12:26:56 »
Hmm, wen fragst Du von uns beiden?
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

enjoy

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 793
  • Zustimmung: 486
Re: Android-Wecker, der auch läutet, wenn Handy ausgeschaltet ist?
« Antwort #4 am: August 25, 2013, 15:31:57 »
Phototipps ;)

Phototipps.com

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 878
  • Zustimmung: 424
Re: Android-Wecker, der auch läutet, wenn Handy ausgeschaltet ist?
« Antwort #5 am: August 25, 2013, 20:04:23 »
Wie soll ein OS bzw eine darunter laufende App etwas tun, wenn es nicht läuft, also eingeschaltet ist? Das war im alten Gerät halt eine HW-Funktion und hatte mit Software nichts zu tun. Allerdings laufen Apps und OS natürlich schon, wenn Du lediglich in den Flugmodus gehst, was ja auch schon ein wenig "Abschalten" ist.

Was ist daran unmöglich? Mein altes Samsung S5230 Star konnte das auch: Komplett abschalten - aber nebenbei lief offensichtlich noch eine Art "Timer", der das Gerät nur fürs Läuten aufweckte.

Und es gibt genügend Beispiele, wo ein Computer durch einen Anstoß von Außen aufgeweckt werden kann - wie die Wake-on-LAN Funktion (um nur ein Beispiel zu nennen). Ist es nicht eh so, dass durch das Drücken der Taste für das Ein- und Ausschalten eh nur ein Signal an die Hardware geschickt wird? Oder wie sonst soll das Handy sonst wissen, dass ich 2 Sekunden lange diese Taste drücke?

@ enjoy:

Ich meine das Handy komplett abschalten. Also 2 Sekunden auf den Ein-/Ausschalter drücken, bis die Meldung kommt, ob das System runtergefahren werden soll und daraufhin "Ja" auswählen. Siehe oben: Das also S5230 kann das ja auch.

enjoy

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 793
  • Zustimmung: 486
Re: Android-Wecker, der auch läutet, wenn Handy ausgeschaltet ist?
« Antwort #6 am: August 25, 2013, 21:18:28 »
https://www.google.at/search?hl=de&q=android+handy+abschalten+wecker
hab mich jetzt ein wenig schlauer gemacht, alte Handys hatten diese Funktionalität, wusste ich nicht

bei Smartphones sieht es derzeit anders aus, ABER
http://www.android-hilfe.de/huawei-ideos-x3-u8510-forum/190799-howto-wecker-im-ausgeschaltetem-zustand.html
http://www.android-hilfe.de/motorola-milestone/10630-weckerfunktion-bei-ausgeschaltetem-geraet-3.html
bei Huawei und General Mobile soll es angeblich auch Smartphones geben, die das können

Allerdings wird eine App die Funktionalität nicht nachrüsten können, da dies in der Hardware verankert ist

Phototipps.com

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 878
  • Zustimmung: 424
Re: Android-Wecker, der auch läutet, wenn Handy ausgeschaltet ist?
« Antwort #7 am: August 26, 2013, 07:31:07 »
Allerdings wird eine App die Funktionalität nicht nachrüsten können, da dies in der Hardware verankert ist

Das befürchte ich leider auch. Was bleibt: das Handy in den Flug-Modus zu versetzen und durchlaufen zu lassen. Jedenfalls ist das die einzige Möglichkeit, die ich bislang gefunden habe. Irgendwie komisch, dass nachfolgende Generationen eines Gerätetyps sinnvolle Funktionen verlieren.
 ::)

enjoy

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 793
  • Zustimmung: 486
Re: Android-Wecker, der auch läutet, wenn Handy ausgeschaltet ist?
« Antwort #8 am: August 26, 2013, 22:00:44 »
in irgendeinem Forum bei der Suche gestern hat einer geschrieben, dass Abschalten und Neustart mehr Strom verbrauchen soll, als der Flugzeugmodus über Nacht
keine Ahnung, ob das stimmt, glauben kann ich es fast nicht, allerdings sehr viel Strom wird das Handy dann nicht verbrauchen

Phototipps.com

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 878
  • Zustimmung: 424
Re: Android-Wecker, der auch läutet, wenn Handy ausgeschaltet ist?
« Antwort #9 am: August 27, 2013, 08:18:59 »
Ich bin (leider) noch jemand aus der Zeit, wo man ein Gerät AUSGESCHALTET hat, wenn es nicht gebraucht wurde. Seit jeher sind mir Geräte ein Dorn im Auge, die irgendwo ein rotes Lamperl leuchten haben um zu signalisieren, dass sie auf Stand-By sind. Dass man dadurch auch Strom gespart hat, war ein angenehmer Nebeneffekt, aber nicht der eigentliche Grund für das Ausschalten.

Naja, dann werde ich mir wohl oder übel angewöhnen müssen, anstatt das Handy auszuschalten, es in den "Flugmodus" zu versetzen.

Und wegen dem Stromverbrauch: ich denke, das kommt darauf an, welche Apps bzw Prozesse sonst noch im Hintergrund laufen. Um ein Beispiel zu nennen: Bei meinem neuen Handy kann ich auch das WLAN einschalten, wenn es im Flugmodus ist. Und das wird sicher auch dann Strom verbrauchen, wenn das Display aus ist. Wenn ich es aber komplett abschalte, dann gibts auch kein WLAN und somit deutlich weniger Stromverbrauch.