Autor Thema: Lustiges Phänomen  (Gelesen 5130 mal)

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2687
  • Zustimmung: 752
Lustiges Phänomen
« am: Juli 08, 2014, 23:57:55 »
Hallo Leute

Seit meinem neuen System bindet Windows (Win 7 Ult. 64Bit) die internen Datenträger immer als "Removable Devices" ein?

Guckst du Bild:

Ich habe im BIOS schon geschaut und eigentlich nichts bezüglich "Hot Swap" gefunden. Und wenn auch, dann hätte ich das deaktiviert, weil ich es nicht brauche. Aber dennoch meint Win, es könne da alle HDD's auswerfen (O.K. das System, von welchem er gebootet hat, wird er wohl nicht erlauben zum Auswerfen).

Kennt das jemand und weiss, warum das so ist? Es stört nicht, aber komisch finde ich es dennoch. ;)
Es ist der PC aus dem Profil.

Gruss Wildfoot
If you need me, you'll find me:
https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/index.php

Comming soon: New Dual-Xeon System (2x 6154) with 384GB

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2991
  • Zustimmung: 64
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: Lustiges Phänomen
« Antwort #1 am: Juli 09, 2014, 08:23:10 »
Bin mir ziemlich sicher, dass es hot-swap ist. Sollte theoretisch erst nach der Treiberinstallation auftauchen und vorher mit Standard-Treibern eben noch nicht.
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2687
  • Zustimmung: 752
Re: Lustiges Phänomen
« Antwort #2 am: Juli 09, 2014, 19:03:25 »
Hmm...

Aber eben, im BIOS gibt es nichts in diese Richtung? Ausserdem, Hot-Swap auf internen HDDs/SSDs? Das würde ja nur mit Wechsel-Rahmen Sinn machen.
Nun, installiert habe ich natürlich den Chipsatz-Treiber für den C602. Ansonsten würde es nicht so gut kommen. ;)

Gruss Wildfoot
If you need me, you'll find me:
https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/index.php

Comming soon: New Dual-Xeon System (2x 6154) with 384GB

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2991
  • Zustimmung: 64
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: Lustiges Phänomen
« Antwort #3 am: Juli 09, 2014, 21:04:03 »
Mit Wechselrahmen oder auch mit eSata-Slotblechen für die internen ports.
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

Phototipps.com

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 862
  • Zustimmung: 409
Re: Lustiges Phänomen
« Antwort #4 am: Juli 10, 2014, 19:59:01 »
@ Wildfoot:

Schaut bei mir übrigens genauso aus ...
 :)

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2687
  • Zustimmung: 752
Re: Lustiges Phänomen
« Antwort #5 am: Juli 10, 2014, 20:53:15 »
Echt?

Und was sind denn bei dir die "System-Details"? Ich habe mich nämlich schon gefragt, ob es daran liegen könnte, dass das Z9PE-D8 WS eigentlich ein Server-Board ist?
Dieses Phänomen habe ich nämlich zum ersten Mal und genau nur da, auf dem Zweitsystem mit dem P9X79-E WS gibt es das nicht. Da ist alles "normal". ;)

Gruss Wildfoot
If you need me, you'll find me:
https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/index.php

Comming soon: New Dual-Xeon System (2x 6154) with 384GB

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2991
  • Zustimmung: 64
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: Lustiges Phänomen
« Antwort #6 am: Juli 10, 2014, 21:39:58 »
Also ein gewisses Asus Maximus Formula unter W2K8-R2 hat das auch so ;)
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2687
  • Zustimmung: 752
Re: Lustiges Phänomen
« Antwort #7 am: Juli 10, 2014, 21:47:47 »
Na klar, wenn man schon ein explizites Windows Server installiert.

Ich aber spreche hier von einem ganz gewöhnlichen Windows 7 Ultimate 64Bit.

Gruss Wildfoot
If you need me, you'll find me:
https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/index.php

Comming soon: New Dual-Xeon System (2x 6154) with 384GB

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2991
  • Zustimmung: 64
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: Lustiges Phänomen
« Antwort #8 am: Juli 10, 2014, 22:36:46 »
Müsste ich jetzt mal testen, ob die Treiber nicht unter Win7 genauso alle Sata als hotplug einbinden.
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2687
  • Zustimmung: 752
Re: Lustiges Phänomen
« Antwort #9 am: Juli 11, 2014, 00:24:56 »
War bei mir damals jedenfalls nicht der Fall. Und da hatte ich genau die gleiche Win Version (nämlich Win 7 Ult. 64Bit) oben.

Kann man eigentlich ein "abgedockter" Device wieder einbinden, ohne ihn physikalisch aus/ein zu stecken und ohne den PC neu zu starten?
Weil wenn man mal versehentlich eine interne Platte abmeldet, dann ist sie ja "weg". Bei einem USB-Stick kann man den einfach aus und wieder einstecken, dann erscheint er wieder. Aber für eine int. Platte will man ja nicht extra den PC zerlegen. Und dann immer neu booten ist auch fad.

Gruss Wildfoot
If you need me, you'll find me:
https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/index.php

Comming soon: New Dual-Xeon System (2x 6154) with 384GB

Phototipps.com

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 862
  • Zustimmung: 409
Re: Lustiges Phänomen
« Antwort #10 am: Juli 11, 2014, 07:27:31 »
Ich aber spreche hier von einem ganz gewöhnlichen Windows 7 Ultimate 64Bit.

Selbiges werkelt bei mir auch ... aber um welches Board es sich im Detail handelt, kann ich erst am Abend sagen. Für mich sind das unbedeutende Parameter, wenn ich mich zum Rechner setze. Weit wichtig(er) ist für mich, dass es funktioniert.

Aber ich hab mich das erste Mal auch ziemlich gewundert - aber ich nehm sowas meist einfach so hin, wie es ist ...  ;)

Phototipps.com

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 862
  • Zustimmung: 409
Re: Lustiges Phänomen
« Antwort #11 am: Juli 11, 2014, 07:28:46 »
Kann man eigentlich ein "abgedockter" Device wieder einbinden, ohne ihn physikalisch aus/ein zu stecken und ohne den PC neu zu starten?

Ausprobieren? *duw*
 ;D

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2991
  • Zustimmung: 64
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: Lustiges Phänomen
« Antwort #12 am: Juli 11, 2014, 09:05:31 »
...
Kann man eigentlich ein "abgedockter" Device wieder einbinden, ohne ihn physikalisch aus/ein zu stecken und ohne den PC neu zu starten?...
Klingt trivial, aber das ist wohl die kniffligste Frage! Schlimmstenfalls musst Du rebooten, aber eventuell kann auch die HW-Erkennung genutzt werden. Habe das für OmniBoot auch unter Linux gebraucht, aber keine 100% Lösung gefunden.
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2687
  • Zustimmung: 752
Re: Lustiges Phänomen
« Antwort #13 am: Juli 11, 2014, 20:45:08 »
Das heisst ja dann wohl leider "nein".

Also besser immer ganz genau schauen, welchen "Device" man da auswirft. Da wäre noch Verbesserungsbedarf.

Gruss Wildfoot
If you need me, you'll find me:
https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/index.php

Comming soon: New Dual-Xeon System (2x 6154) with 384GB

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2991
  • Zustimmung: 64
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: Lustiges Phänomen
« Antwort #14 am: Juli 11, 2014, 21:06:35 »
Wie gesagt, die HW-Erkennung kannst Du noch testen!
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2687
  • Zustimmung: 752
Re: Lustiges Phänomen
« Antwort #15 am: Juli 11, 2014, 23:31:39 »
Ne, geht nicht. Er erwartet effektiv, dass man das Ding ab- und wieder ansteck. Soeben mit einem USB-Stick getestet, der lies sich definitiv nichtmehr anders wieder beleben. Es hies immer, er sei "für sicheres Entfernen" konfiguriert worden.

Also, aufpassen was man abmeldet. ;)

Gruss Wildfoot
If you need me, you'll find me:
https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/index.php

Comming soon: New Dual-Xeon System (2x 6154) with 384GB