Autor Thema: OmniBoot 1.5 ready for download!  (Gelesen 3626 mal)

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2978
  • Zustimmung: 64
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
OmniBoot 1.5 ready for download!
« am: November 13, 2015, 15:56:56 »
Alle Neuigkeiten unter Changes!

Downloads liegen wieder in zwei Versionen vor, als gepacktes filesystem im tar.gz Format:
OmniBoot v1.5 seed.tgz
und das ganze schon auf einer virtuellen HDD, im vhd-Format:
OmniBoot v1.5 seed.vhd.gz
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2677
  • Zustimmung: 741
Re: OmniBoot 1.5 ready for download!
« Antwort #1 am: Dezember 03, 2015, 21:28:57 »
Jep, das Erstellen hat auch, trotz meinen umfangreichen Änderungen, sehr gut geklappt. Dauerte zwar eine Weile, das könnte aber auch daran liegen, dass alles in einer VM ablief.

Ansonsten aber alles O.K. ;)

Gruss Wildfoot

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2978
  • Zustimmung: 64
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: OmniBoot 1.5 ready for download!
« Antwort #2 am: Dezember 03, 2015, 22:42:18 »
Danke fürs feedback :)
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2677
  • Zustimmung: 741
Re: OmniBoot 1.5 ready for download!
« Antwort #3 am: Dezember 03, 2015, 23:06:42 »
Bitte, gern geschehen. Das Ding scheint mittlerweilen gut ausgereift zu sein, wenn es so problemlos läuft. ;)

Gruss Wildfoot

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2978
  • Zustimmung: 64
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: OmniBoot 1.5 ready for download!
« Antwort #4 am: Dezember 04, 2015, 08:45:11 »
Danke, dieser Eindruck freut mich natürlich. In der Tat fallen mir am Hauptscript nur mehr selten Fehler auf, bzw. sind nur mehr selten Ergänzungen notwendig. Bei den Modul-spezifischen scripts sehe ich dagegen noch einige Verbesserungen.
Was noch sehr wichtig wäre heißt UEFI-boot, da läuft noch gar nix. Bräuchte da dringend ein entsprechendes Test-System. Die 1-2 Tage, welche ein Kundensystem bei mir verweilt, reichen nicht aus, um da wirklich weiter zu kommen.
Dazu plagt mich, dass Archlinux, CentOS, Gentoo, Mageia und Scientific Linux noch immer nicht integriert sind, bei denen hakt es am Netzwerk-Boot eines live-systems.
Was ich jetzt schon über 1.6 verraten kann: es wird ein Debian Minimal System geben, das für sich selbst genommen nur für shell-Experten Sinn hat. Darauf aufbauend wird es 1-2 Beispiele von live-Servern geben, wie aus diesem Minimalsystem ohne großen Aufwand ein full featured live Debian Server gemacht werden kann. Dazu habe ich ein dump-script geschrieben, mit dem die wichtigsten Infos eines laufenden Systems, also die Paketliste und die dazu gehörigen config-files, extrahiert werden, womit dann eben aus dem Minimal-System so ein live-Server erstellt werden kann. Dieser live-Server soll dann selbständig auf allen verfügbaren Partitionen nach sogenannten signature files suchen, die ihm dann jeweils mitteilen, welcher Ordner im Netz mit welchem Protokoll zu sharen ist.  Die Idee ist ansatzweise schon in v1.5 im Modul "OmniBoot PXE Server based on SliTaz" zu finden, das um einen SMB server erweitert wurde.
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2677
  • Zustimmung: 741
Re: OmniBoot 1.5 ready for download!
« Antwort #5 am: Juni 11, 2016, 22:10:15 »
Hallo

Wann kommt hier denn mal ein Nachfolger?  ::)
Meine Hardware langweilt sich ohne VM's. Musste zur Überbrückung aus Not sogar DOOM 4 installieren. :D

Gruss Wildfoot

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2978
  • Zustimmung: 64
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: OmniBoot 1.5 ready for download!
« Antwort #6 am: Juni 11, 2016, 22:46:11 »
Hatte gerade mehr mit der Anwendung von OmniBoot zum Zwecke des Windows-Deployments zu tun, also nicht mit der Entwicklung selbst.
Denn da habe ich mich auf die Erweiterung um 5 Windows Server-OS gekümmert. Aber das ganze Windows-Zeug lässt sich ja nicht frei verteilen, ist also nur für zahlende Kunden.
Man könnte schon wieder einiges updaten, ich habe für die kommenden Version 2.0 (1.5 war das letzte 1.x) auch die module-configs ziemlich umgeschrieben, wird auch nicht abwärts-kompatibel sein, also alles von vorne neu zu erstellen. Dafür aber um einiges größer, 32GB werden für die komplette compilation wohl nicht mehr lange reichen. Es wird einige neue distros geben und kaum was altes wird wegfallen.
Mal sehen, wann ich das fertig habe. Vor allem muss es ja dann auch noch vor release ausgiebig getestet werden.
Aber ich verstehe schon, mit 32 threads und 256GB RAM braucht man entsprechende Herausforderungen für den Boliden. Werde mein bestes geben ;)
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper