Autor Thema: Streit um geplantes Atommüllendlager in Kanada  (Gelesen 1250 mal)

enjoy

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 780
  • Zustimmung: 479
Streit um geplantes Atommüllendlager in Kanada
« am: Januar 28, 2016, 22:19:43 »
Zitat
Radioaktiven Müll ungefähr einen Kilometer entfernt von der Küste der Großen Seen und dem Trinkwasser von 40 Millionen Kanadiern und Amerikanern zu lagern, entbehrt jeder Vernunft
aus diesem Artikel http://www.deutschlandfunk.de/kanada-streit-um-geplantes-atommuellendlager.697.de.html?dram:article_id=343689

ach, pappalapap, was soll da schon schief gehen können ... (Achtung, Ironie)

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2987
  • Zustimmung: 64
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: Streit um geplantes Atommüllendlager in Kanada
« Antwort #1 am: Januar 29, 2016, 08:50:31 »
Und dabei dürfte demnächst in New York ein Atomkraftwerk unter die "clean-energy"-Förderung kommen. Kein CO² ist ja automatisch das gleiche wie "clean", gibt ja sonst nichts Übles  :(
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper