Autor Thema: Yes, it can run Crysis  (Gelesen 903 mal)

enjoy

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 780
  • Zustimmung: 479
Yes, it can run Crysis
« am: Dezember 08, 2016, 09:37:25 »
Zitat
Microsoft hat seinen x86-Emulator für ARM-Chips demonstriert. Auf SoCs wie dem Snapdragon 820 oder 835 läuft daher Windows 10 samt Programmen wie Adobe Photoshop, Microsoft Office, UWP-Apps und Spielen wie Crysis.
weiter lesen bei Golem

ein großer Schritt zu einem Handy, welches den Großteil der PC Arbeit übernehmen kann ...

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2685
  • Zustimmung: 750
Re: Yes, it can run Crysis
« Antwort #1 am: Dezember 08, 2016, 12:23:30 »
Schon möglich, aber wer will denn schon Crysis auf dem Handy(-Monitor) spielen. ;)

Interessanter finde ich da den Aspekt:

Zitat
Im Tablet- und Ultrabook-Markt erschließt sich das Unternehmen weitere Optionen, nämlich Geräte mit Windows 10, aber ohne Intel-Chips.

Bisher waren diese beiden Firmen ja fast wie verheiratet, aber jetzt? Wird Intel damit vielleicht noch weiter ins Mac-Lager rutschen? Kommt Intel mit was eigenem neuem?
Ohne es genau zu wissen dürfte aber Windows sicher ein grosser Faktor in Intels Welt sein. ;)

Gruss Wildfoot
If you need me, you'll find me:
https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/index.php

Comming soon: New Dual-Xeon System (2x 6154) with 384GB

enjoy

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 780
  • Zustimmung: 479
Re: Yes, it can run Crysis
« Antwort #2 am: Dezember 08, 2016, 13:52:05 »
interessant ist imho, dass mein Handy gleichzeitig mein PC sein kann

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2685
  • Zustimmung: 750
Re: Yes, it can run Crysis
« Antwort #3 am: Dezember 08, 2016, 22:39:20 »
SO neu ist diese Idee ja nicht, sowas ähnliches gab es schon früher mit dem PDA. ;)

Gruss Wildfoot
If you need me, you'll find me:
https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/index.php

Comming soon: New Dual-Xeon System (2x 6154) with 384GB