Autor Thema: Patchday: Microsoft sichert Office gegen aktive Angriffe ab  (Gelesen 648 mal)

enjoy

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 780
  • Zustimmung: 479
Zitat
Im April verteilt Microsoft zwölf Sicherheitsupdates und stopft mehrere als kritisch eingestufte Schwachstellen. Aktuell haben es Angreifer gezielt auf eine Office-Lücke abgesehen.
Infos dazu bei Heise https://www.heise.de/newsticker/meldung/Patchday-Microsoft-sichert-Office-gegen-aktive-Angriffe-ab-3683358.html
und Golem https://www.golem.de/news/buerosoftware-angriff-durch-office-dokumente-ohne-makros-1704-127270.html

Gibt bereits Schadsoftware, welche die Lücke nutzt, siehe
Zitat
Dridex: Botnetz verteilt millionenfach Angriffs-Mails auf ungepatchte Office-Lücke
Das riesige Necurs-Botnetz verteilt momentan Millionen von Spam-Mails, an denen Schadcode anhängt, der auf die Zero-Day-Lücke abzielt, die Microsoft im Laufe des heutigen Tages fixen will. Auch das CERT des Bundes warnt vor Angriffen.
weiter lesen bei Heise