Autor Thema: Wann kommt mal wieder ein Update??  (Gelesen 297 mal)

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2685
  • Zustimmung: 750
Wann kommt mal wieder ein Update??
« am: Juni 09, 2018, 02:03:48 »
Jup, Titel ist hier Program. Wann wird es mal wieder ein Update von OmniBoot geben? Meine 72 Cores wollen was zu tun haben.  *prost*
Gruss Wildfoot
If you need me, you'll find me:
https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/index.php

Comming soon: New Dual-Xeon System (2x 6154) with 384GB

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2990
  • Zustimmung: 64
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: Wann kommt mal wieder ein Update??
« Antwort #1 am: Juni 09, 2018, 11:07:45 »
Keine Ahnung. Das ganze Projekt setzt auf Syslinux auf, davon gibt es seit Oktober 2014 kein update mehr, allerdings auch noch nirgends eine definitive Todesanzeige. Diese letzte Syslinux Version hat aber nur rudimentäre GPT/UEFI-Fähigkeit, die aber mit nahezu null Dokumentation.
"Omni" heißt ja übersetzt "alles", und eine künftige Version müsste also sowohl von MBR als auch UEFI, sowohl 32-bit als auch 64-bit, sowie von USB, ISO und PXE booten. Oder anders ausgedrückt, die bisherigen >2000 verschiedenen Bootvarianten müssten nun wegen UEFI nochmal verdoppelt werden. Und dafür habe ich bis dato keinen gangbaren Lösungsweg gefunden.
Eine Möglichkeit, wäre das gesamte Projekt auf grub zu migrieren, aber grub ist erheblich komplexer als syslinux und ich kann eigentlich gar nicht abschätzen, inwieweit das völlig andere Konzept von grub überhaupt zu einer befriedigenden Lösung führen kann. Eine einladende motivierende Doku ist bei grub dazu ebenso nicht vorhanden.
Ich habe natürlich für den persönlichen Gebrauch zahlreiche Module aktualisiert, aber da nun alle neuen System auf UEFI aufbauen und die klaglose Funktion von MBR immer mehr historischen Systemen vorbehalten bleibt, hat die Veröffentlichung für mich keinen Sinn mehr.
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2685
  • Zustimmung: 750
Re: Wann kommt mal wieder ein Update??
« Antwort #2 am: Juni 09, 2018, 22:02:23 »
Ja ....
Bei UEFI ist auch nicht immer alles super. Gerade mit den aktuellsten Systemen in meinem Zuständigkeitsbereicht (X299, i7-7800X) hapert es leider noch oft mit dem UEFI beim Coold-Boot. Zum Glück muss ich diese Maschinen nicht oft ausschalten (Server), ansonsten würde mich das echt nerven. Erst recht, weil es auch teurere Asus WS Board sind.
Was die Loader betrifft, da kann ich dir auch nicht helfen. Würde ja noch den Acronis-Loader kennen, der wird wohl aber nicht free sein; und ebenfalls nicht über alle Zweifel erhaben.
Apropos...Ich brauch eine neue ext. HDD. Meine bisherige 2TB HDD in einem Sarotech HardBox Gehäuse wurde zu klein und grössere Platten gehen nicht einwandfrei. Habe eine 4TB Platte testweise eingebaut, Windows konnte problemlos auf die gesamte Kapazität der Platte zugreiffen. Aber unter Linux mit zum Beispiel GParted gab es immer massiv Probleme. Also ist das so wohl ein NoGo.Würd ja nur gerne wissen, was Windows da wieder "bastelt", dass es problemlos auf die Platte zugreifen kann. Das gilt im Übrigen für Win 7 und Win 10.
Gruss Wildfoot
If you need me, you'll find me:
https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/index.php

Comming soon: New Dual-Xeon System (2x 6154) with 384GB