Autor Thema: E8500 @3.8GHz  (Gelesen 6244 mal)

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2695
  • Zustimmung: 759
E8500 @3.8GHz
« am: Februar 13, 2011, 23:24:26 »
Also dann mache ich hier mal mit einer meiner Erfolgs-Stories den Anfang.

Um mein damals schon sehr gut geOCed Sat-TV System vom E2160 (diese OC-Story kann aber später noch folgen) etwas aufzurüsten habe ich mir einen gebrauchten Intel Core 2 Duo E8500 gekauft und dann auf dem ASUS P5K installiert. Somit sind die nominellen Eckdaten dieses Systems jetzt:

Intel Core 2 Duo E8500
333MHz FSB
3.166GHz TopSpeed
Multi. von 9.5

Intel P35 Chipsatz
4x 2GB DDR2-800 PC2-6400 Kingston RAM

Was mich nun störte war der schwache FSB von gerade mal 333MHz, obschon die RAM's mit 400MHz laufen können. Also fakelte ich nicht lange und setzte den FSB auf 400MHz (äquivalent zu 1600MHz quadpumped). Das resultierte dann in einer Top-Geschwindigkeit von fetten 3.8GHz!
Das Resultat war überwältigend. Als erste VCore hatte ich mal 1.375V im BIOS eingestellt gehabt, doch nach den ersten 2 Stunden Prime95 war klar, da kann man noch weiter zurück. Also das gleiche nochmals mit 1.35V probiert, lief ebenfalls problemlos.
Nun, ich habe es dann so belassen, denn für ein Sat-TV System ist das weiss Gott genug Performance, allerdings wäre mit dieser CPU so sicher noch mehr drin. Übrigens, nicht nur mit dieser CPU, das dürfte mit der kleineren Schwester-CPU, der E8400, genau so möglich sein. Unterscheiden sich diese CPU's ja nur durch den halben Multiplikator.

Wichtige BIOS-Einstellungen dafür:
CPU Ratio Setting [09.5]
FSB Frequency [400]
PCIE Frequency [100]
DRAM Frequency [DDR2-801MHz]
CPU Voltage [1.3500V]
Loadline Calibration [Enabled]
CPU Spread Spectrum [Disabled]
PCIE Spread Spectrum [Disabled]

Gruss Wildfoot

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2992
  • Zustimmung: 64
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: E8500 @3.8GHz
« Antwort #1 am: Februar 14, 2011, 08:56:04 »
Ich kann nur sagen  8) & tob Dich aus  ;)
Wir haben schon beim WCM wenige OC-Spezialisten bzw. -Liebhaber gehabt. In dieses Unterforum bin ich überzeugt, wirst Du nur ebensolche anlocken können, wenn hier schon substantiell etwas erfahren werden kann.
Aus Sicht des itbeisls bist Du heute jedenfalls unser Mr.OC und wenn, dann wirst Du dieses von Dir gewünschte Unterforum maßgeblich aufbauen  :)
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

alterego

  • Master of Disaster
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 42
  • Zustimmung: 46
  • Master of Disaster
Re: E8500 @3.8GHz
« Antwort #2 am: Februar 14, 2011, 10:52:20 »
Wie wäre es hier die Basics des OC, von kompetenter
Hand, zu verfassen.
So das sie auch von Menschen, die sich noch nie mit dem
Thema beschäftigt haben aber interessiert sind (so wie ich),
verstanden werden können.

Aber nicht nur beim OC, sondern bei allen Spezialgebieten
wären solche Basics für viele Menschen hilfreich und
stünden jedem Computerforum gut zu Gesicht.
Assembling und Grundeinstellungen wären weitere, sicher
interessante Themen.

Man könnte diese Basics pinnen und closen um die jeweiligen
Diskussionen und Fragen in eigenen Threads abzuhandeln.
Liebe Grüße
alterego
Ich finde solche, die von ihrem Geld erzählen - und solche, die mit ihrem Geiste protzen
und solche, die erst beten und dann stehlen;ich finde solche, sie verzeihn, zum Kotzen.

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2992
  • Zustimmung: 64
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: E8500 @3.8GHz
« Antwort #3 am: Februar 14, 2011, 11:07:13 »
Ich habe im Prinzip genau dafür die zwei Unterforen SW und HW How-To eingerichtet. Dort stelle ich mir derartige genaue Anleitungen vor. Sobald die Übersicht in Gefahr ist, kann ein fixierter Thread dazu dienen, die verfügbaren Inhalte systematisch zu ordnen und einfach zugänglich zu halten.
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2695
  • Zustimmung: 759
Re: E8500 @3.8GHz
« Antwort #4 am: Februar 14, 2011, 12:50:19 »
Das freut mich, das zu hören. Ich wollte gestern eigentlich noch die Story meines E2160 posten, aber da hat mich dann hier, am Ferien-Ort, mein Dial-Up Anbieter rausgeschmissen (Time-Out).  >:(

Also werd ich den dann nochmals verfassen müssen. Und die QX-CPU, oder die R880 GPU Stories. Da habe ich noch etwas vor.  C:-)

Aber schön, wenn es den Leuten gefällt, dann macht das Schreiben viel mehr Spass.

Gruss Wildfoot

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2695
  • Zustimmung: 759
Re: E8500 @3.8GHz
« Antwort #5 am: Februar 14, 2011, 14:16:38 »
Zitat
Wie wäre es hier die Basics des OC, von kompetenter
Hand, zu verfassen.
So das sie auch von Menschen, die sich noch nie mit dem
Thema beschäftigt haben aber interessiert sind (so wie ich),
verstanden werden können.

Zugegeben, das wäre sicherlich ne feine Sache. Mir aber fehlen die "letzten News" diesbezüglich, denn meine neueste CPU ist eine QX9650, also eine 45nm CPU auf LGA775 und somit mit FSB ausgeführt. Alle nachfolgenden Intel-CPU's jedoch haben keinen FSB mehr, sondern nun ein QPI. Das ist eine Punkt-zu-Punkt Verbindung der CPU zum Chipsatz. Dies, und auch die neue Einstellungsart über die TDP, verändern die OC-Methoden ein wenig. Wahrscheinlich nicht viel komplizierter als vorher, aber man muss die ganzen neuen Begriffe richtig anwenden können.

Aber spätestens wenn ich mir einen neuen PC kaufe, werde ich mich auch in diese neue Materie einarbeiten können. Als nächstes werde ich dann wahrscheinlich noch den Mod der HD5970 posten.  C:-)

Gruss Wildfoot

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2992
  • Zustimmung: 64
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: E8500 @3.8GHz
« Antwort #6 am: Februar 14, 2011, 14:19:18 »
Lass mich anmerken, dass viele gerade lieber etwas ältere CPUs zu ersten OC-Experimenten zu verbruzeln riskieren werden, als die allerneuesten Modelle. Letzteres ist eher auserwählten Spezialisten vorbehalten ;)
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2695
  • Zustimmung: 759
Re: E8500 @3.8GHz
« Antwort #7 am: Februar 14, 2011, 14:23:04 »
Lass mich anmerken, dass viele gerade lieber etwas ältere CPUs zu ersten OC-Experimenten zu verbruzeln riskieren werden, als die allerneuesten Modelle. Letzteres ist eher auserwählten Spezialisten vorbehalten ;)

O.K. So gesehen hast du natürlich recht. Und man mag es kaum glauben, es gab mal eine Zeit, da habe auch ich noch genau so gedacht. ;)

Gruss Wildfoot

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2992
  • Zustimmung: 64
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: E8500 @3.8GHz
« Antwort #8 am: Februar 14, 2011, 14:35:42 »
Wir haben alle klein angefangen  O:-)
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2695
  • Zustimmung: 759
Re: E8500 @3.8GHz
« Antwort #9 am: Februar 16, 2011, 17:34:57 »
O.K. :D

Ich werd mal versuchen, so eine Anleitung zu schreiben. Es könnt aber ein Weilchen dauern, bis die Anleitung steht.  C:-)

Gruss Wildfoot

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2992
  • Zustimmung: 64
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: E8500 @3.8GHz
« Antwort #10 am: Februar 16, 2011, 20:49:50 »
Ich würde meinen, was solche Projekte am meisten behindert, sind übertriebene externe Erwartungshaltungen und das Gefühl von Erfolgsdruck. Am besten gelingt's einfach, wenn man es irgendwann aus Spaß macht  :)
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2695
  • Zustimmung: 759
Re: E8500 @3.8GHz
« Antwort #11 am: Februar 16, 2011, 21:02:26 »
Es hängt aber auch stark von der verwendeten CPU ab. Meine QX9650 habe ich von 3.0 auf 3.67GHz OCed, und mehr wird jetzt sehr schwierig werden. Aber das Beispiel meiner Intel Pentium Dual Core ist da das pure Gegenteil.
Auch gibt es riesige Unterschiede zwischen den CPU's gleichen Modelles. Also zum Beispiel wenn man versucht, zwei QX9650's zu OCen, der eine Chip wird vielleicht die 4.0GHz packen, der andere nicht. Das hängt einfach von den Fertigungsprozessen und deren Toleranzen ab. Man kann also im Vorfeld nie genau sagen, welche Frequenz ein Exemplar einer CPU erreichen wird. ;)

Zitat
...sind übertriebene externe Erwartungshaltungen...

Ich schätze mal, meist sind so 20 - 33% OC drin. :)

Gruss Wildfoot
« Letzte Änderung: Februar 16, 2011, 21:07:44 von Wildfoot »

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2695
  • Zustimmung: 759
Re: E8500 @3.8GHz
« Antwort #12 am: Februar 28, 2011, 22:01:18 »
Ich habs nicht vergessen. ;)

Ich arbeite immernoch an der Anleitung, nur habe ich momentan sehr viel anderes Zeugs um die Ohren. Darum bitte ich noch etwas um Geduld. ;)

Gruss Wildfoot

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2992
  • Zustimmung: 64
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: E8500 @3.8GHz
« Antwort #13 am: Februar 28, 2011, 22:03:18 »
Nur kein Stress :)
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2695
  • Zustimmung: 759
Re: E8500 @3.8GHz
« Antwort #14 am: März 28, 2011, 22:40:13 »
So, jetzt habe ich den Roh-Text mal zusammen. Es kann also nichmehr all zu lange dauern. ;)

Ich frage mich nur, wie ich die gut 10 Seiten am schlauesten dann hier reinstelle. Als Posting wäre das ja riesig. ???

Gruss Wildfoot

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2992
  • Zustimmung: 64
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: E8500 @3.8GHz
« Antwort #15 am: März 29, 2011, 08:42:05 »
Würdest Du ohnedies wohl auf mehrere postings aufteilen müssen.

Alternativ könntest Du auch eine Art Inhaltsangabe posten und die volle Version als Datei anhängen.
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper