Autor Thema: Einstieg in die Android Entwicklung..  (Gelesen 4341 mal)

roland

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 3
  • Zustimmung: 1
Einstieg in die Android Entwicklung..
« am: Juli 29, 2011, 09:15:44 »
Ich habe nach einigen (vielen) Jahren Windows Entwicklung, mit Android begonnen.

Und möchte da einmal einen Thread zwecks Erfahrungsaustausch zu dem Thema starten.

roland

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 3
  • Zustimmung: 1
Installation
« Antwort #1 am: Juli 29, 2011, 09:28:05 »
Bei der Installation der Entwicklungsumgebung unter win7 bin ich auf folgende Probleme gestossen:

eclipse muss man zum download des adt plugins mit admin rechten starten, sonst wird der versuch mit kryptischen fehlermeldungen quittiert.

ebenso den Android-SDK Manager beim download der android apis.


roland

  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 3
  • Zustimmung: 1
GUI Design
« Antwort #2 am: Juli 29, 2011, 09:35:41 »
Als verwöhnter Expression Studio User geht mir ein vernüftiges tool zur gui gestaltung ab.
gibt es da noch mehr als das eclipse plugin?

Otaku19

  • Full Member
  • **
  • Beiträge: 270
  • Zustimmung: 68
Re: Einstieg in die Android Entwicklung..
« Antwort #3 am: August 01, 2011, 08:17:34 »
es gibt übrigens ne ct Spezial zum thema Android, iirc ist da auch was über Entwicklung drin bzw div "Android Interna" werden geklärt. Könnte hilfreich sein.

Don Manuel

  • Oberkellner
  • *****
  • Beiträge: 2993
  • Zustimmung: 65
  • wirsch, gezogen und gehobelt
    • IT-Beisl
Re: Einstieg in die Android Entwicklung..
« Antwort #4 am: April 25, 2012, 18:28:33 »
Zwischenbericht?
Gibt's schon was zum Installieren?
Die Wissenschaftler versuchen, ihre falschen Theorien zu eliminieren, sie versuchen, diese an ihrer Stelle sterben zu lassen.
Der Glaubende dagegen - Tier oder Mensch - geht mit seinem falschen Glauben zugrunde.

Sir Karl Popper

Wildfoot

  • Oberquartiermeister
  • Known Expert
  • *****
  • Beiträge: 2700
  • Zustimmung: 761
Re: Einstieg in die Android Entwicklung..
« Antwort #5 am: April 25, 2012, 19:20:33 »
Erst mal musst du die Lizenzgebühren bei roland bezahlen.  *lol*

Gruss Wildfoot